Start Aktuell

Artikel, Meldungen und Beiträge zum Kulturkastl e.V.

Die Theaterszene in Kastl bleibt lebendig. Das zeigten die zwei Aufführungen von Kulturkastl, die am Wochenende alle Erwartungen übertrafen. Erstmals eroberten elf Kinder zusammen mit sechs Jugendlichen und Erwachsenen die Bühnenbretter im Kastler Forsthof. Für die meisten der Kinder war es der Einstieg in die Kastler Kulturszene, den sie bravourös meisterten. Das lebendige Stück „Hugo oder ein Mann für Mama“, von Werner Schulte, war den ehrgeizigen Laientalenten wie auf den Leib geschrieben.

Weiterlesen...

 

„Das sie nicht übertrainiert sind“, wie Hans Well es formulierte, schmälerte ihre Leistung keinesfalls. Es war ja schließlich auch erst der dritte Auftritt von Hans Well und seinen Wellbappn. Wenn es an mancher Stelle noch etwas hakte, trug dies eher zur zusätzlichen Erheiterung bei. Die jungen Künstler Sarah (20), Tabea (19) und Jonas Well (16) traten am vergangenen Freitag zusammen mit ihrem Vater und Mitbegründer der Biermöslblosn im Festzelt in Kastl auf. Der dortige Kulturverein mit ihrer Vorsitzenden Dr. Anita Meier hatte Hans Well und seine Wellbappn nach Kastl geholt.

Weiterlesen...

 

Ferienprogramm 2012Es sind wieder Ferien und damit Zeit für ein mittelalterliches Lagerleben. Eingeladen hatte dazu im Ferienprogramm das Kulturkastl am Wochenende auf die Kastler Klosterburg. Doch bevor es am Samstag für die Kinder aus Kastl und Umgebung am Lagerplatz losging, galt es zunächst, kräftig anzupacken, denn vorab waren Zelte aufzustellen. Hufeisenwerfen, Mäuserennen, mittelalterliche Wurf- und Wasserspiele und Bogenschießen waren danach Bestandteil eines "Staffelspiels", das vom Kulturkastl vorbereitet wurde.

Weiterlesen...

 

Das Wetter meinte es gut beim diesjährigen Wochenendausflug des Kulturvereins „Kulturkastl“ nach Erfurt und Weimar. Kulturvereinsvorsitzende Anita Meier begrüßte alle Vereinsmitglieder und Freunde bis auf den letzten Platz besetzten Bus. Während einer Fahrpause gab es für jeden Sekt, so dass sich auch gleich Fröhlichkeit und gute Laune breit machten.

Weiterlesen...