Start Aktuell

Artikel, Meldungen und Beiträge zum Kulturkastl e.V.

Petrus meinte es gut mit den Kastlern und so lachte die Sonne beim diesjährigen 2-tägigen Ausflug des Kulturvereins „Kulturkastl“ nach anfänglichem Regen vom Himmel. Ziele waren dieses Mal die UNESCO-Weltkulturerbestadt Krumau (Cesky Krumlov) und Budweis (Ceske Budejovice). Kulturvereinsvorsitzender H. Kremser begrüßte alle Vereinsmitglieder und Freunde im voll besetzten Bus. Während einer Fahrpause gab es für jeden Sekt, so dass sich auch gleich die richtige Urlaubsstimmung und gute Laune einstellten.

Weiterlesen...

 

Zweitäger Ausflug der Kastler nach Krumau/Budweis

Der Kulturverein der Kastler plant für das Wochenende 17./18. September einen Ausflug nach Cesky Krumlov (Krumau) und Ceske Budejovice (Budweis). Die Stadt liegt zu beiden Seiten der Moldau, die hier eine Flussschleife bildet, von der sich die Ortsbezeichnung „krumme Au“ ableitet.

Weiterlesen...

 

Am Samstag, 30. April, hielt der Kulturverein „Kulturkastl“ seine Jahreshauptversammlung im Gasthof Forsthof ab. Nachdem der 1. Vorsitzende Herbert Kremser Bürgermeister Braun und die Mitglieder und Vertreter anderer Vereine begrüßt hatte, wurde in einer bewegenden Schweigeminute des im letzten Jahr verstorbenen 2. Vorstandes Markus Schuller gedacht. Seine schwere Erkrankung und sein Tod überschatteten das gesamte zurückliegende Jahr.

Weiterlesen...

 

Zu seinen Versen, zugeschnitten auf die besinnliche Weihnachtszeit, stimmten die Besucher zum Refrain,„StilleNacht, Heilige Nacht“, ein. Foto: BraunDer Sportheim bebte buchstäblich, als der bekannte bayerische Kabarettist, Josef Brustmann, bei seinem Auftritt in Kastl den Höhepunkt zusteuerte. Nach rund zweieinhalb Stunden Kabarett mit derber Angriffslust vom Feinsten, verriet der Oberbayer bei dieser kulturellen Sternstunde: „Ihr seit’s a’ Schau, schou lang hob i‘ mi‘ auf Kastl g’freit, ich kann Euch nur weiterempfehlen.“

Weiterlesen...